Dienstag, 8. März 2016

Ein kuscheliges, süßes Teil...

zum "Sorgenfressen" hat sich die Tochter der Nachbarin gewünscht.

TADA!

Hier ist es:




Ich hoffe das nun alle Sorgen ganz schnell im
 "Reißverschluss- Maul"
verschwinden... ;o))

LG Doris

PS: Für den Enkel wird auch noch ein Kummerschlucker gewünscht...
...ich bin dann mal im Nähzimmer verschwunden *hihi*

Verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Oh und dein Sorgenfresserchen sieht richtig lustig aus mit den Ringelarmen und Beinen.LG trudi

    AntwortenLöschen
  2. Sehr niedlich !
    Ich würde mich freuen, wenn du es auch bei meinen Herzensangelegenheiten verlinken würdest !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  3. Der ist zuckersüß geworden!!! Da müssen die Sorgen einfach verschwinden! :-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  4. wenn man so süß aussieht, dann klappt das bestimmt mit dem Sorgen auffuttern ; ))
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  5. Ist der knuffig!
    Wenn der nicht hilft, dann weiß ich auch nicht... ;O)

    Liebe Grüße
    Ina

    AntwortenLöschen
  6. Oh, ist der toll. Die gestreiften Arme und Beine haben es mir ja besonders angetan. Toll. Lg maika

    AntwortenLöschen
  7. Der ist süß und im Grunde braucht doch jeder einen Sorgenfresser. Vielleicht solltest du hier auf dem Blog mal eine Aktion starten: Sorgenfresser für alle!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen