Mittwoch, 28. Oktober 2015

Gestern...

...hatte ich euch ja schon weitere Häkelblüten angedroht... ;o)

...und TADA - da sind sie!



...sehr kleine Röschen



Und damit ihr mal die Größenverhältnisse seht... hier mit einem Euro... ;o)


Ich glaube das ist genau die richtige Größe um süße Haarspangen damit zu schmücken.

LG Doris

Verlinkt zu:








Dienstag, 27. Oktober 2015

Häkelblüten...

...in Serie sind gestern Nachmittag entstanden.




Einfach nur so ...weil es Spaß macht!



Nun liegen sie bereit um Taschen, Einkaufsbeutel, Utensilos, Kinderröcke, Haarbänder.....und...und...und... ;o)
zu verzieren.



Und da noch reichlich Baumwollgarn-Reste da sind,
wird es wohl noch mehr Blüten geben...
...wie wäre es denn mit kleinen Rosen?

LG Doris

Verlinkt zu:

Montag, 26. Oktober 2015

Endlich...

...ist mir etwas zu diesem Stoff eingefallen!



Er lag nun schon einige Jahre in meinem Regal und ich war schon soweit, ihn als totalen Fehlkauf einzuordnen.

Nun ist daraus ein doch ganz ansehnlicher kleiner Rucksack entstanden... ;o)


Mal schauen ob sich auf dem kleinen Adventsmarkt in der Gemeinde eine neue Besitzerin dafür findet.



LG Doris

Verlinkt zu:


Freitag, 23. Oktober 2015

Schon wieder ist eine Woche vergangen...

...und es ist Freutag!

Immer freitags wird uns von Maika und Janet die Plattform gegeben, uns an die schönen Momente der letzten Woche zu erinnern.

Das tue ich doch gern... ;o)

1. Diese Woche gab es den ersten Rosenkohl der Saison...
...sehr lecker!



2. Meine erste "Herzerwärmende Kleinigkeit" ist angekommen und die zweite Aufmerksamkeit habe ich verschickt... *freu*



3. Gestern Abend ist wieder ein Sockenpaar fertig geworden


(die Farbe wollte sich so überhaupt nicht einfangen lassen...es ist ein dunkles weinrot!)




4. Endlich habe ich eine tolle Lösung für das Vernähen dieses wirklich GROSSGEMUSTERTEN Stoffes gefunden... :D


(dazu erzähle ich euch bald mehr...)


5. Meine jüngste Tochter hat sich für heute zum Brunch angekündigt

Euch wünsche ich schon mal ein tolles Wochenende und hoffe, das sich die Herbstsonne wieder blicken lässt... ;o)

LG Doris




Dienstag, 20. Oktober 2015

Optimal genutzt...

...habe ich den total verregneten Sonntag.
Nähmaschinenzeit!!!





Für unseren kleinen Adventsmarkt in der Gemeinde sind vier kleine Geldbörsen entstanden.

Gefunden habe ich die tolle Anleitung letzte Woche *hier*.

Danke dafür!

Ich habe in die Restekiste gegriffen, aber auch lang gehegte Schätzchen endlich angeschnitten... ;o)



Es hat mir mal wieder Spaß gemacht und nun hoffe ich, das sie dann am 1. Advent auch ein paar Liebhaber finden... *ggg*



LG Doris

Verlinkt zu:



Freitag, 16. Oktober 2015

Kleine Nettigkeiten...

...und Vorfreude auf das AKW beherrschen heute meinen Freutag.



Gestern Abend habe ich von Janny (jannymade) meine Partnerin fürs Wichteln zugeteilt bekommen...

...ich sage euch...ist das aufregend!

Nun habe ich den Blog schon mal etwas "durchforstet", denn ich kannte ihn noch gar nicht... ;o)

Mein Kopf ist nun am Rattern und ich freue mich darauf für jeden Tag etwas Kleines zu finden, das Freude bereitet.

Für die Aktion 


habe ich endlich das erste kleine Päckchen verschickt.


Natürlich habe ich doch total vergessen den Inhalt zu fotografieren... ;o(,
aber es wird ja bestimmt bald in der Bloggerwelt auftauchen und dann könnt ihr die nett gemeinten Kleinigkeiten sehen.
Ich bin schon sooo gespannt, ob es gefällt...

Nun freue ich mich auf mein gut geheiztes Nähzimmer und bin dann mal mit Wichtelvorbereitungen beschäftigt... :o)


Macht euch diesen grauen und verregneten Oktobertag doch einfach schön!



LG Doris










Donnerstag, 15. Oktober 2015

Es RUMSt schon wieder...

...Socken!



Am letzten Frei(Freu-)tag habe ich euch ja schon die Anfänge gezeigt... ;o)



Um Herr (wohl eher Frau *ggg*) über meine ganzen Sockenwolle-Reste zu werden, habe ich diese Anleitung ausprobiert.

Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen!

Auch das Stricken mit dieser Methode ging (nach kurzer Eingewöhnung) leicht und fernsehtauglich von der Hand.

Meine kleinen Resteknäule sind fast ganz verstrickt... :o)



Ich mag meine neuen Restesocken und habe bestimmt bald die nächsten auf den Nadeln.


Sollten bei euch auch Unmengen an Wollresten zu finden sein und ihr habt nicht immer Lust auf Babyschühchen und -socken, dann kann ich euch diese Sockenvariante nur empfehlen.

LG Doris

Verlinkt zu:






Dienstag, 13. Oktober 2015

Für Nora...

...zum Geburtstag sollte es eine Tasche sein.

Eine Freundin der Großen war längere Zeit auf der Suche nach DER passenden Tasche...
- nicht zu groß
- nicht zu klein
- schlichte Farben
- Reißverschlussfach
- trotzdem nicht langweilig
- und (sehr wichtig für Studentinnen) bezahlbar!




Am Wochenende haben wir nun versucht dies alles zu berücksichtigen und entstanden ist diese kleine Tasche aus Kunstleder.




Auf dem Stoff der Innentasche haben sich alle Freundinnen mit Textilmalstiften verewigt - ich finde die Idee richtig klasse.


Sehr stylisch finde ich die helle Lederlasche und den "mit Liebe gemacht"-Knopf  am oberen Rand ... ich verrate auch nicht das sich darunter eine kleine unschöne Falte verbirgt, die beim Schließen der Wendeöffnung entstanden ist... ;o))

LG Doris

PS: Liebe Nora, happy birthday!
Wir hoffen sehr, das die Tasche gefällt...



Verlinkt zu: 

Montag, 12. Oktober 2015

Leckeres "Resteessen"....

...gibt es heute am Montag bei mir.

Gestern waren beide Töchter hier und es wurde ein neues Rezept ausprobiert.

Im Herbst natürlich mit

KÜRBIS!

Es gab Tagliatelle mit Kürbis-Weißwein-Soße.



Wirklich sooo köstlich!

Gefunden haben wir es *HIER*.

Heute Mittag gab es bei mir also die Reste vom gestrigen Essen...
...und ich sage euch - aufgewärmt ist die Soße noch besser... ;o)


(...die Bandnudeln sind gestern alle aufgegessen worden... ;o)
...mit Spiralen schmeckt es auch!) 


(...es war wirklich nur ein Schlückchen)


Und der beim Kochen übrig gebliebene Wein musste auch noch ins Glas...und dann in die Köchin *ggg*

Das ist doch eine tolle Montagsfreude!

LG Doris


Sonntag, 11. Oktober 2015

Schwedische Apfeltorte...

...gibt es heute am 7SS.
Gesammelt werden unsere Sonntagsbilder wieder bei Anita von GrinseStern.

Nun zeige ich euch wofür ich heute meine Hände gebracht habe,
ob für 5 Minuten oder 5 Stunden spielt dabei keine Rolle... ;o)

1. Äpfel geschält und richtig klein geschnippelt



2. Zitrone aufgeschnitten und ausgepresst



3. Apfelmasse mit Zucker, einem Ei und Puddingpulver aufgekocht
und auf dem Tortenboden verteilt



4. Sahne aufgeschlagen


5. Schlagsahne auf der  ausgekühltenTorte verteilt



6. Schokostreusel gestreut


7. Apfeltorte angeschnitten und geschlemmt... ;o)



Sehr lecker!!!

Ich wünsche euch allen einen tollen sonnigen Herbstsonntag.

LG Doris