Freitag, 11. September 2015

Für warme Füße...

...im Herbst ist gesorgt... ;o)

Gleich zwei Paar "Fußwärmer" sind nun von den Nadeln gehüpft.



Das grüne Paar mit seinem Zackenrand ist wohl für eine Elfe...*ggg*

Diesen tollen Rand werde ich wohl noch öfter stricken - gefällt mir!

Die Anleitung dazu gibt es *hier*.




Die lila-gestreifte Wolle hat wirklich laaange aufs Verstricken gewartet...das Knäuel hatte nicht mal mehr eine Banderole...

Ob beide Paare hier im Haus Wiesennaht bleiben ist noch nicht raus... ;o)
...vielleicht werden es auch Geschenke ...

...denn Verschenken macht so viel Freude!

LG Doris

Kommentare:

  1. Oh die sehen toll kuschlig aus. Gerade jetzt stehe ich auf dem morgendlich kühlen Bahnhof und wünsche mir so kuschlig Begleiter. LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris!
    Beide Paare sehen sehr kuschlig aus. Der Zackenrand gefällt mir besonders gut.
    Jetz ist es manchmal schon so frisch das meine Stricksocken auch schon im Einsatz sind.
    Liebe Grüße Lysann


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Doris Guten Morgen!
      Die Socken sehen einfach schön und kuschelig aus. Stricksocken ist etwas Feines. Nur leider kann ich selber nicht so gut stricken. früher hat meine Mutter uns allen Socken gestrickt, aber dass macht sie leider nicht mehr. Darum hüte ich meine selbstgestrickten Socken. Ich wünsche dir schon mal ein schönes sonniges Wochenende.

      Liebe Grüße
      Marita

      Löschen
  3. Siehst du, die Sockenschablone lohnt sich wie wild. Tolle Fotos und kuschelige Socken für die kalten Tage. Wer auch immer sie dann an seinen Füßen haben wird.
    Schönes Wochenende wünscht
    Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. Die sind sehr schön geworden!!!! :-) Da kann die kalte Jahreszeit ja kommen. Sockenstricken kann ich leider nicht, aber meine Oma ist schon wieder fleißig und versorgt uns immer! :-)
    GLG vom Cocolinchen!!!

    AntwortenLöschen
  5. Das wollte ich ja eigentlich auch mal ausprobieren..bei den kuschlig aussehenden Exemplaren juckt es mich in den Fingern!!
    Lg Julia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, die sind wirklich toll, Doris. Besonders gut gefallen mir deine Elfenstrümpfe. Diese Rand werde ich auch mal versuchen, hier warten noch so einige Knäul Sockenwolle auf mich. Danke fürs Zeigen.
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Doris,
    tolle Socken und ganz besonders gefällt mir der zackige Rand,
    vielen Dank auch für das Verlinken der Anleitung,
    liebe Grüße von Miri

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, superschöne Socken....vor allem die mit dem Zackenrand !!! Die werde ich als nächstes für mich stricken. Weiss jemand, wie ich diesen Rand für kleinere Sockengrößen umrechnen muss bzw kann? Ich würde das auch für Kindersocken hübsch finden. Danke und euch ein kreatives Wochenende und viel Herbstsonne :-))
    Lb Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Socken, der Rand sieht super aus!

    AntwortenLöschen