Samstag, 27. Juni 2015

Im Sommer ist...


...Obsttortenzeit!

In dieser Jahreszeit werden wir doch mit den schönsten Früchten verwöhnt...

...da liegt es doch nahe, daraus tolle fruchtige Torten zu zaubern.

Heute möchte ich euch deshalb mein leckeres und sehr einfaches Rezept für einen Obstboden zeigen.



REZEPT:

3 Eier
6 Eßl Zucker
6 Eßl Mehl
6 Eßl Öl
(Sonnenblumen- oder Rapsöl)
1 Teel Backpulver
1 Prise Salz

Einfach alles in eine Schüssel geben und gründlich verrühren.
Bei mittlerer Hitze (ca 200°C) ungefähr 15-20 min backen.
(...jeder Ofen backt ein wenig anders...;O))

Schon fertig!!!

Nun nur noch auskühlen lassen und dann mit Früchten oder Beeren eurer Wahl belegen.





Mein Boden bekommt jetzt eine Pudding-Quarkcreme und Erdbeeren als Belag... (hmmmm)

LG Doris

PS: Die Erdbeeren sind aus dem Garten meiner Schwester - sooo lecker!

Noch ein kleiner Tipp: Die Flüssigkeit für den Tortenguss habe ich zu 1/3 durch selbstgemachten Holunderblütensirup ersetzt...
... das schmeckt nicht nur toll - in meiner Küche riecht es nun auch noch verführerisch...*ggg*

Guten Appetit!!!

Verlinkt zu:
Sweet Treat Sunday




1 Kommentar:

  1. Ohhh, ich kann es geradezu riechen!!!
    ich habe auch grade mal zwei erdbeertörtchen gegessen, obwohl ich das nicht sollte. aber die Bauchschmerzen hab ich mit und ohne törtchen, also hab ichs mal gemacht, war lecker!!! die erdbeeren aus unserem garten!
    vielen dank für deine lieben worte auf meinem blog.
    liebe grüße elke

    AntwortenLöschen