Freitag, 17. April 2015

Die ersten Kräuter...

... sind gestern bei mir eingezogen! ;o))



Ich freue mich RIESIG! 

Den ganzen Tag habe ich gestern mit Gartenarbeit verbracht - und wer mich kennt, weiß, das das nicht meine liebste Arbeit ist...

Nun freue ich mich umso mehr, denn mein Kräuterbeet erstrahlt in neuem Glanz!



Ganz mutig habe ich mir dieses Jahr auch 3 (!!!) Erdbeerpflanzen gegönnt.

(...schlechtes Bild, aber könnt ihr die zarte Erdbeerblüte sehen???)

Mal schauen wie das mit den süßen Früchtchen und meinem "braunen Daumen" harmoniert??? *ggg*

Ich werde mir Mühe geben und bin gerade sehr motiviert.
Wir schauen mal ob es so bleibt!

Hier noch ein Bild meiner gestrigen Leiden... :`(



Dann möchte ich euch heute auch ENDLICH die Schätze zeigen, die in meinem Osternest lagen.



Danke ihr lieben "Osterhasen-Töchter"! ;o)

Die Stöffchen, Borten und Kordeln werden nun noch ausgiebig gestreichelt und dann im Näh/Gästezimmer einziehen.

Dieser Post hüpft nun ganz schnell rüber zum Freutag, bevor ich mich (nach einem Käffchen) wieder mutig meinem Garten widme... *ggg*

LG Doris




Kommentare:

  1. Oh, für so eine Garten-arbeit-disziplin bewundere ich dich sehr. Aber die Früchte entschädigen dich dann sicher bald. Halt durch! LG maika

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,
    Gartenabend ist zwar schön, aber auch anstrengend.Aber wenn alles so schön ist , dann freut man sich auch. Ich drück dir die Daumen für deine Erdbeeren. Schönes Wochenende.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Ich war auch ganz fleißg, leider auch die Schnecken :-( Von meinen schönen gezogenen Gurken- und Kürbispflänzchen ist nicht mehr viel übrig. Dir wünsche ich da mehr Glück!
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  4. hmmm lecker schaut das aus liebe Doris.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen