Freitag, 6. Februar 2015

Mein neues Netz...

...möchte ich euch noch schnell heute beim Freutag zeigen!!!



Es ist ganz frisch von meiner Häkelnadel gesprungen und mußte auch gleich zum Shooting *ggg* - welch ein Stress... ;o))



Es hat sich mit der Häkelrose auch wirklich fein gemacht für die Fotos.
Danach mußte das Netz aber auch gleich zeigen was es so kann -
nämlich gaaanz viele Einkäufe nach Hause tragen!!!



Der Inhalt besteht aus
3 Äpfeln
1gr Birne
3 gelben Paprika
1 Gurke
1 Saftflasche (1l)



Den Test hat mein neues Lieblingsteil bravourös bestanden!!!

(... es war sogar noch Luft für mehr...)

Da werden bestimmt noch einige Einkaufsnetze in unterschiedlichen Farben folgen, denn es macht so Spaß sie zu häkeln und gleichzeitig wird den Plastiktüten der Kampf angesagt.

LG Doris

Material: Cotton Quick von Gründl
Anleitung: von *HIER*, aber von mir geändert
- mit Boden und anderen Henkeln

Ab damit auch zur 
Häkelliebe und zu
Vernetzt von Grimmskram
und 12 Monate - 12 Taschen


Kommentare:

  1. Hallo Doris!
    Sehr schön, die Netztasche. Genau so eine wollte ich vor *hust* einigen Jahren auch häkeln, in quietschgelb. Meine Oma hatte dann aber Mitleid mit mir und hat es zu Ende gehäkelt. Sonst wäre ich heute noch nicht fertig. Bei mir fehlt definitiv das Blümchen!
    Wünsche Dir ein schönes Wochenende!
    LG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Doris,

    Was für ein wunderschönes Einkaufsnetz!!! Was früher üblich war, gilt heute als ganz was Besonderes ;)))

    Ganz schön stabil und nimmt in der Tasche sicherlich auch wenig Platz weg!

    Liebste Grüße vom Schlottchen

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Doris !
    Das Netz sieht richtig schick aus. Tolle Farben. Besser als so ne olle Plastetüte. Mit dem tollen Netz fällst Du garantiert auf und ziehst neidische Blicke auf Dich.
    Und solche Netze haben uns früher schon tolle Dienste geleistet.
    Liebe Grüße Lysann

    AntwortenLöschen
  4. Das Netz gefällt mir!!! Und es hält ja wirklich viel aus. Super Idee mit dem Boden! :-)
    Ich habe mal eines gemacht, das sich dann beim Befüllen wie Kaugummi zog! :D War wohl die falsche Wolle. ;-)
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh - ich LIEBE diese Netze und deins ist ganz wunderbar geworden. Ich habe zwar schon so viele, aber wenn ich deins sehe, dann kriege ich gleich Lust darauf wieder los zu häkeln. Die Blume ist dabei der HIT (und ich bin leider zu doof sowas zu machen...) und Hinkucker! Schick!!!

    LG Frau P

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Idee ... sieht super aus und ist gut für die Umwelt!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Ahhhh... wenn ich dein tolles Teil sehe, dann könnt ich mir die Haare raufen, dass ich noch immer keines gemacht habe! Sieht echt spitze aus!
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    was für eine tolle Netztasche, schaut super aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Doris,
    das Netz ist traumhaft schön geworden! Da macht das Einkaufen sicherlich Spaß!
    Dir noch einen schönen Sonntag!

    Herzlichst
    Petra

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Doris!
    So ein Häkelnetz ist schon was praktisches und deine sieht durch die Farbwahl und die Rose noch so richtig edel aus. Sie gefällt mir sehr sehr gut.
    Die Lady muss einfach auf den Wochenmarkt mit ;-)
    Danke für's verlinken bei 12 Monate 12 Taschen
    Liebe Grüße aus Tirol
    Sonja

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschönes Netz...das steht auch auf meiner Liste.....hmmmmm....immer Eins nach dem Anderen....♥
    Der bunte Boden sieht richtig schick aus!
    GLG Gabi

    AntwortenLöschen
  12. Deine Netze sind ja Klasse,
    ich hab schon einige gehäkelt.
    Diese Henkelvariante gefällt mir sehr viel besser,
    beim Nächsten werd ich es mal probieren.
    Liebe Grüße
    Nähoma

    AntwortenLöschen