Samstag, 7. Februar 2015

"Mach dir deinen Regenbogen"...

HEUTE!!!

Im Januar waren alle Nähverrückten aufgefordert etwas Weißes zu nähen.
Gar nicht so einfach - ich habe echt lange überlegen müssen, aber dann habe ich überall so tolle Nadelkissen gesehen und dachte mir...
das geht doch auch in weiß!!!



Stolz präsentiere ich nun mein erstes Cathedral Window-Nadelkissen.
Genäht nach dieser Anleitung.



Mit dem Ergebnis bin ich ganz zufrieden, auch wenn der Knopf in der Mitte die ungenau aufeinander treffenden Spitzen gut kaschiert... ;o))


Jetzt reihe ich mich mal schnell ein und hoffe, daß das kleine Kissen weiß genug ist... ;o))

LG Doris

PS: Im Februar soll es dann "GELB" werden - diese Farbe gibt es in meinem Stoffvorrat gar nicht...*grübel, grübel*...mir wird bestimmt etwas einfallen.

Jetzt lasse ich mich erst einmal von den anderen Teilnehmerinnen 
inspirieren!!!




Kommentare:

  1. Dein Nadelkissen ist wunderschön! So einer steht schon ganz lange auf meiner Liste, mal sehen wann ich es hinbekomme ;-) Mit gelb werde ich auch Probleme haben, da fällt mir so gar nichts ein.
    Liebe Grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  2. Das ist super geworden!!! :-) Ich glaube, ich hätte das nicht so hinbekommen. Sieht schon nicht ganz so einfach aus. Dafür aber wunderschön!!! :-)

    AntwortenLöschen
  3. Sehr elegant, mit dem vielen Weiß! Das sieht richtig gut aus, und ich bin immer wieder fasziniert, wie unterschiedlich dieses Cathedral Window aussehen kann - auch wenn ich mich an so etwas nie rantrauen würde... Zu viel Muffe, vermute ich.
    Toll!
    LG. Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht wahnsinnig aufwändig aus. Sehr schick! Fadt zu schade für Nadeln.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass alle denken, das Cathedral Window Kissen wäre abschreckend aufwendig. Erst wenn man sich mal rangeltest hat merkt man dass es gar nicht so schlimm ist, oder ;)
    Bei mir sind letzte Woche gleich zwei entstanden, ich bin auch ganz begeistert! Und klar, i Weiß ist es auch toll!
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bevor ich mir die Anleitung genau angeschaut hatte, dachte ich auch - das schaffe ich nie... ;-)
      Es ist wirklich einfacher als man denkt!!!
      LG Doris

      Löschen
  6. Ein tolles Nadelkissen. So schön. und klar ist es weiß genug. Auf jeden fall! Dann dfrücke ich mal die Daumen, dass Du den gelben Stoff gewinnst. Denn wir wollen ja auch nach dem Februar etwas von Dir bewundern. LG maika

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,

    dafür ist der Knopf doch da, oder? ;-)
    Schön geworden das Nadelkissen!!!

    Liebe Grüße
    Lara

    (dann musst Du einfach den gelben Stoff gewinnen ;-) )

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Doris,
    das ist wunderschön das Nadelkissen.
    Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünsche ich dir
    Armida

    AntwortenLöschen
  9. Wow, was für ein schönes Nadelkissen. Das war bestimmt ganz schön frickelig :-)
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja echt schick!
    LG Mel von ninonos.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  11. Genau von so einem Nadelkissen träume ich... Das sieht so klasse aus.
    Liebe Grüße, Janet

    AntwortenLöschen
  12. Liebste Doris....ich weiß gar nicht wo ich zuerst kommentieren soll....du zauberst wunderschöne Dinge!
    Dein Nadelkissen ist wunderhübsch! Danke für den Anleitungslink...wäre ein tolles Geschenk für....
    Ich wünsch dir eine schöne Woche und viel Erfolg beim GELBsuchen....bin auch dabei ;o)
    ♥liche Grüße, Gabi

    http://stich-schlinge.de

    AntwortenLöschen
  13. Ich liebe weiß, genau mein Geschmack. LG lässt dir da - Frau Mama;-)

    AntwortenLöschen