Samstag, 28. Februar 2015

Häkeldecke 2015 - Stand Februar...

...am letzten Tag im Februar möchte ich euch noch schnell über den Zwischenstand bei meinem Jahresprojekt "Häkeldecke" informieren:

- endlich ist ja der Wollnachschub da
- beim Flieder sieht man (ich) leider das es eine andere Farbpartie ist
- die Farbe ist ein µ (Mue) dunkler ;o(
- sie ist ca 1,40 m breit
- ca 1,00 m lang
- alle Fäden vernäht

So sieht meine Decke nun aus:


Ich schicke sie nun zum Treff bei Bella von herzensüß.

LG Doris

PS: Nun gucke ich noch wie weit die anderen schon sind.... 
Wow!!! Da sind aber wirkliche "Schönheiten" am Start... :D



Freitag, 27. Februar 2015

Tauschen???

Guten Morgen ihr Lieben da draußen,

heute ist schon wieder Freitag und das ist natürlich die Zeit um bei minilou zu tauschen!!!

Heute bin ich auch mal wieder dabei und möchte euch mein 

"frühlingsfrisches Netzteil" anbieten... ;o))



(*das Netz geht an Schlottchen Müller*)


Wer hier reinschaut, weiß das es schon das "Dritte seiner Art" ist und ich schwer an der Nadel hänge *g*!

Ich hoffe es gefällt und findet bei einer von euch ein neues Zuhause.

Liebe Tauschgrüße sendet euch allen 

Doris


PS: Da ich heute eine Frühstückseinladung habe und wahrscheinlich erst am Nachmittag wieder daheim bin, kann ich erst etwas später auf eure Angebote reagieren... (vorausgesetzt das jemand tauschen mag natürlich!!!)


Dienstag, 24. Februar 2015

Mir ist nach frühlingsfrischen Farben...

... obwohl heute morgen bei uns wieder Minustemperaturen waren und alle Nachbarn ihre Autos freikratzen mußten...
... ist mir nach Frühling!

Vielleicht läßt er sich ja durch frisches Grün anlocken... ;0))






Wie ihr seht ist NOCH ein Netz entstanden.
Dieses mal in hellem wollweiß und smaragd.




Gestern Abend, pünktlich zum Krimi, habe ich dann noch diese Socken angenadelt.





Ich mag es einfach vor der Glotze etwas für mich Unkompliziertes zu werkeln.
Leider wollte meine Kamera die schöne Farbe nicht einfangen :´(

Auf dem folgenden Handyfoto ist es schon näher dran.



Ganz liebe Grüße sendet euch

Doris

Verlinkt zu: Creadienstag


Sonntag, 22. Februar 2015

Am Sonntag...

...treffen wir uns wieder alle bei Anita von GrinseStern und zeigen
7 Sachen die wir mit unseren Händen getan haben...
...egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden... ;o)

Wenn ihr Lust habt, dann folgt mir!



1. Ausgeschlafen
(...für mich schon wirklich laaange)



2. Den Tisch vom gestrigen Abendbrot zusammen gebaut
(...die Kinder waren gestern Abend zum Essen da)



3. Die Spüli aus- und wieder eingeräumt
(...muß leider sein)



4. Frühstück
(...gestern extra ein Ei gekocht - ich mag es gerne kalt auf Brötchen)



5. Die gelben Stoffe von der Tochter begutachtet
(...bis zum 1.3. möchte ich fürs Regenbogenprojekt noch etwas Gelbes nähen - in meinen Vorräten gab es diese Farbe leider gar nicht... ;o))



6. Endlich an der Decke weiterhäkeln
(...am Freitag kam ja der Wollnachschub)





7. Mittag
(...Marokkanische Burger, Kartoffelspalten und laktosefreier Kräuterquark-Dip - LECKER und auch gesund)


Ich wünsche euch allen einen schönen Sonntag und hoffe ihr seid oder werdet gesund.

LG Doris

Freitag, 20. Februar 2015

Wollnachschub...

...endlich ist sie da - meine Wolle für die Häkeldecke 2015!!!
Ich freu mich riesig das ich das Material heute abholen konnte und nun kann ich ENDLICH weiterhäkeln.



Das ist heute am Freutag mein Grund zum Jubeln... ;o))

LG Doris 


Mittwoch, 18. Februar 2015

Spinatstrudel...

euch das Rezept vom Spinatstrudel am Wochenende weitergeben.



Zutaten:

275g fertiger Strudelblätterteig
1 Kartoffel
150g Wildkräuter
350g TK-Spinat oder frischen Spinat
1 Zwiebel
150g Tofu
1 Karotte
2 Knoblauchzehen
3 TL Kräuter der Provence
2 TL Zitronensaft
2 TL Senf
3 EL Hefeflocken
3-4 in Öl eingelegte, getrocknete Tomaten
1-2 EL Sonnenblumenöl
Salz, Pfeffer

Zubereitung:

1. TK-Spinat rechzeitig auftauen

2. Backofen auf 180° C Ober- und Unterhitze vorheizen

3. Zwiebel, Kartoffel und Karotte fein würfeln, den Knoblauch fein hacken

4. Tofu mit den Händen zerkrümeln

5. Sonnenblumenöl in eine heiße Pfanne geben. Tofu, Karotte und Kartoffel 5 Minuten scharf anbraten

6. Zwiebel, Kräuter, Zitronensaft, Senf, Hefeflocken, Knoblauch und Spinat hinzufügen und gut mit Salz und Pfeffer abschmecken

7. Blätterteig auf einem mit Backpapier ausgelegten Blech ausrollen

8. Füllung darauf verteilen (Ränder frei lassen)

9. Zuerst die kurzen Enden, dann die Längsseiten einschlagen. Den Teig an der Oberseite leicht einritzen.

10. Strudel für 20 - 25 Minuten goldgelb backen



So, das war es schon!
Der Strudel hat meinen Töchtern und mir sehr gut geschmeckt und wird bestimmt noch öfter auf den Tisch kommen.

Statt der angegebenen Wildkräuter haben wir TK-8Kräuter genommen und die Backzeit betrug bei uns ca. 40 Minuten.

Gefunden haben wir das leckere Rezept in diesem tollen Buch, welches sich die Große von ihrem "Weihnachtsbüchergutschein" gekauft hat.

Jetzt wünsche ich euch gutes Gelingen und natürlich guten Appetit!!!

LG Doris



Dienstag, 17. Februar 2015

"Netzfieber".....

.....nun habe ich mir neben dem Häkelwahn wohl auch noch das "Netzfieber-Virus" eingefangen... ;o))

*HIER* seht ihr den Beginn...



So schnell kann´s gehen - einmal damit angefangen und schon ist man (frau) infiziert!!! *ggg*



Gerade habe ich viel Spaß daran diese nützlichen und süßen Teile zu häkeln .... 



.... also lustig weitergemacht, denn es sind ja auch schöne Geschenke und vielleicht auch Tauschobjekte (???).


Wie ihr seht ist schon das nächste angefangen... ;o)

Das ist heute mein "viraler" Creadienstag-Beitrag.

Liebe Grüße sendet euch

Doris

Verlinkt auch zu:

Sonntag, 15. Februar 2015

Spät...

...melde ich mich heute hier bei GrinseStern zum 

Begleitet mich einfach!

1. Kaffee und dabei lesen



2. Frühstück mit der Tochter



3. Geschenk für das Nachbarmädchen




4. Spinatstrudel gebacken



5. ...und gegessen



6. Gepäck der Tochter an die Tür getragen


7. zum Abschied gewunken... ;o)


Wie ihr ja seht, hatte ich Besuch vom großen Tochterkind - 
da wurde am Wochenende viel gequatscht, gekocht, genäht und gelacht!!!
Die Kleine hat sich nach ihrer Nachtschicht auch einen ganzen Tag
für uns "freigeschaufelt"...

SCHÖN WARS!!!

Euch allen wünsche ich einen tollen Sonntagabend.
Nun geht es aufs Sofa, eine Blogrunde drehen und danach in die "Glotze" schauen und häkeln.

LG Doris


Freitag, 13. Februar 2015

Ein Amish-Puzzle-Ball...

...gehäkelt nach dieser Anleitung und gesehen am Creadienstag bei Vervliest und zugenäht.



Ich war gleich begeistert von dem Teil und wollte es sofort nachhäkeln.



Gesagt - Getan!!!

Ich bin sooo begeistert und es werden bestimmt noch welche folgen!

Gehäkelt habe ich mit Resten von Sonja-Baumwollgarn von Buttinette und einer 2,5er Nadel.  

Weil ich mich so freue, das der Ball mir gleich gelungen ist, schicke ich ihn heute zum Freutag.

LG Doris

PS: Schön das der Freutag "Adoptiveltern" gefunden hat!!!
Danke!

Dienstag, 10. Februar 2015

Tööööörrrööö.....

...endlich ist er fertig!!!

Gewünscht wurde ein kleiner Körnerelefant für einen bald ankommenden Jungen.



Gute 2 1/2 Wochen habe ich wirklich gebraucht um die Lust dafür aufzubringen... ;o(



Asche auf mein Haupt!...Aber nun wurde die Nähunlust endlich überwunden und der mit Raps gefüllte Kerl kann übergeben werden.

LG Doris

Mit diesem wirklich kleinen Beitrag geht es heute zu 

Sonntag, 8. Februar 2015

Schon wieder ist es Sonntag...

Heute ist wie immer Treffpunkt bei Anita von GrinseStern.
Dort zeigen wir Sieben Sachen die wir mit unseren Händen getan haben, ob 5 Minuten oder 5 Stunden spielt keine Rolle...

...also kommt mit und begleitet mich durch den Tag!

1. Raus in den Schnee und FEGEN



(...der Wind ist wirklich eisig *brrr*)

2. Holz ins Haus gebracht

(...gleich wird es gemütlich warm ;oD )


3. Otto auf dem Baum entdeckt


(...ich glaube er wird ein Draufgänger *ggg*)

4. Endlich Frühstück


(...das habe ich mir jetzt aber verdient!)

5. Endlich liebe Bloggerpost gepackt


(...mein Beitrag zur Kissenschlacht bei Maika geht auf Reisen)

6. Die verblühten Hyazinthen ausgetauscht

(...die sehen leider nicht mehr schön aus)


(...Zweige aus dem Garten - ich glaube Haselnuss)

7. Bei Kaffee und Zitronenkuchen die Häkelnadel halten

(...gestern gebacken - LECKER!)

(...ich hatte ja weitere Netze angedroht)

Habt alle einen schönen Sonntag und startet gut in die neue Woche.

LG Doris

PS: Auch bei uns scheint jetzt die Sonne - der Wind ist aber wirklich kalt...