Dienstag, 11. November 2014

Stifterollen...

...für unseren kleinen Adventsmarkt sind entstanden.


Jedes Jahr am 1. Advent findet in unserem kleinen Dorf ein "Minimarkt" statt.
Jeder der Lust und Laune hat kann sich daran beteiligen.
Es gibt Glühwein, Bratwurst, frisch gebackene Kekse, weihnachtliche Musik, stimmungsvolles Kerzenlicht und viele handgemachte Dinge.



(ich glaube die Jumbobuntstifte muß ich noch gegen normale austauschen.. ;o( ...)

Nun hoffe ich natürlich das es dann nicht regnet und viele Dorfbewohner den Weg zu uns finden.


Ich würde mich auch sehr freuen, wenn diese Stifterollen ein neues Zuhause finden würden.

Ich wünsche euch allen einen kreativen Dienstag

LG Doris

Kommentare:

  1. ...hach ja - die Weihnachtsmärkte fangen an ^^ bei uns war letztes Wochenende Martinimarkt, da gab es auch viele Stände mit Handgemachtem! Ich wünsche euch viel Erfolg - die Stiftrollen sind toll (und wären sicher auch SEHR praktisch für Häkel- oder Stricknadeln...)

    LG, Frau P

    AntwortenLöschen
  2. Stiftemäppchen gehen immer, die werden sich verkaufen wie warme Semmeln.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön !
    Stifterollen habe ich heute auch im Angebot !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  4. Eine ganz tolle Idee und die Stifterollen schauen einfach ganz toll aus.
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Die zwei Hübschen finden bestimmt ein neues Zuhause :-)
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen