Mittwoch, 19. November 2014

Biskuitrolle...

Heute zeige ich euch meine Version  für eine...
Biskuitrolle




Zutaten:

6 Eier 
100g Zucker
100g Mehl
50g Speisestärke
1 TL, gestr. Backpulver
1 Prise Salz
1 kl Glas Marmelade
(Geschmacksrichtung nach Wunsch)



Zubereitung:

Die Eier trennen und die Eiweiße mit der Prise Salz zu einem steifen Schnee schlagen.

Die Eigelbe mit dem Zucker so lange schlagen, bis die Masse sich fast verdoppelt hat.

Nun Mehl, Speisestärke und Backpulver dazu sieben und unter die Eigelb-Zucker-Masse heben.

Unter diese Masse wird nun vorsichtig der Eischnee gegeben.

Der Biskuitteig wird gleichmäßig auf ein mit gefettetem Backpapier ausgeleges Blech gestrichen.

Im vorgeheizten Ofen bei ca. 200 °C ungefähr 15 min backen.

Das Blech nun auf ein bezuckertes Geschirrtuch stürzen und vorsichtig das Backpapier abziehen.






Die Marmelade auf den noch warmen Biskuit geben und gleichmäßig verstreichen.





Mit Hilfe des Geschirrtuches nun die Platte vorsichtig zu einer Rolle formen.





Geschafft!!!




Guten Appetit!

LG Doris


Verlinkt zu:

Kommentare:

  1. Sieht sehr lecker aus!!! :-)
    Biskuitrolle muss ich auch mal wieder backen, die letzte ist viel zu lange her!
    GLG vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Meine letzte Biskuitrolle habe ich vor vielen Jahren gebacken, dabei wird sie von den Herren des Hauses heiß geliebt! Danke fürs Erinnern, am WE gibt es sie auch bei uns mal wieder.
    LG Janine

    AntwortenLöschen
  3. Oh, ich liebe Biskuitrollen! Meine letzte habe ich ganz in grün für einen Sweet-Table auf einer Hochzeit gemacht - lecker!
    Liebste Grüße
    Johanna

    AntwortenLöschen
  4. Meine letzte Biskuitrolle die ich gemacht habe brach auseinnander und war flach wie eine Flunder nach dem deine so lecker ausschaut werde ich mich vielleicht nochmal dran wagen
    Liebe Grüße
    Armida

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh, jetzt bekomme ich zur später Stund noch Kuchenhunger...hmmm...
    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, Bisqzitrolle! Die letzte ist mir zerbrochen, danach hatte ich erst mal keine Lust mehr. Aber wenn ich das hier so sehe... muss ich wohl noch einen Versuch starten!

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen