Freitag, 7. November 2014

Häkelfreutag...

Heute am Frei(Freu-)tag zeige ich euch mal wieder was mich erfreut hat.
Vor kurzem gab es hier bei AL*I einige Häkelsets zu kaufen.
Eine Anleitung für mehrere Häkeltierchen und das Material für ein Exemplar waren enthalten.
Beim Einkauf landete so ein Set dann im Wagen meiner Tochter.
Nun kann ich euch schon die ersten Ergebnisse präsentieren.
Tada...
...ihr erstes Häschen!!!



(entstanden aus dem beiligendem Garn - nur die Häkelnadel wurde ausgetauscht, denn der enthaltene Plastikhaken war eine Katastophe... ;o))

...Tier Nr. 2

ein zuckersüßer Elefant.




(total ohne meine Hilfe entstanden - beim Häschen gab es noch einen Anruf ;o)) 

Ich freu mich riesig das nun der "Häkelknoten geplatzt ist".
Besser hätte ich es auch nicht hinbekommen.

Ein weiterer Grund zur Freude:
Auch meine große Tochter möchte es mal mit der Häkelnadel probieren.

Euch allen wünsch ich einen kreativen
Frei(Freu-)tag

Doris 

Kommentare:

  1. Wow! Grad so kleine Tierchen sind ja total schwer zu häkeln! Fein sind sie!!!

    AntwortenLöschen
  2. Awwwwww...die sind SO süß!!! Ich kann mich gar nicht entscheiden welches von beiden knuffiger ist!!!

    AntwortenLöschen
  3. Die Tierchen sehen richtig süß aus! Toll, dass es bei deiner Tochter so schnell mit dem Häkeln geklappt hat, das motiviert mich es auch endlich zu versuchen.

    LG Anja

    AntwortenLöschen