Freitag, 21. November 2014

Backe, backe Kuchen...





...nein keinen Kuchen -


ich habe die ersten Plätzchen für dieses Jahr gebacken.
Mitte November ist für meine Verhältnisse seeehr spät! ;o))
Irgendwie hatte ich die ganze Zeit nicht wirklich Lust dazu,
aber gestern früh war es soweit...

Es gibt so einige Rezepte die sich nun schon jahrelang bewährt haben und die immer gut ankommen.

Dazu gehört der Klassiker "Vanillekipferl"...



...und die "Zweifarbenkekse".


So sieht nun das Ergebnis aus...;o))


Da aber nicht alle Zweifarbenkekse so toll gerollt aussehen,


sondern aus den Enden der Rollen auch mal solche Kekse entstehen...


...gab es zu den "Unperfekten" eine schöne Tasse Kaffee - LECKER!!!

Die richtig schön gerollten Kekse werden nun hübsch verpackt und reisen heute mit mir zum Geburtstag meiner Schwester.
Natürlich gibt es auch noch neuen Lesestoff für sie.

Ich freu mich wirklich das die ersten Kekse gebacken sind - 
der richtig große Freugrund aber ist für mich dieses tolle Backbuch, welches mir meine Große gemacht hat!!!
Kein rumsuchen mehr in vielen Büchern und Zeitschriften - alle Lieblingsrezepte wurden von ihr zusammengefasst.

(Ihre Schwester hat übrigens auch so ein persönliches Backbuch bekommen...;o)) 

DANKE mein Kind!

LG Doris

PS: Damit beteilige ich mich mal wieder am Sweet-Treat-Sunday.
Danke Kerstin das du jeden Sonntag unsere süßen Kreationen sammelst....



Kommentare:

  1. Oh wie lecker ! Und die nicht so schönen gleich verputzen ist doch auch toll !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh...Kekse! Ich hab' schon gebacken dieses Jahr, aber am Wochenende habe ich vor Nachschub zu prodzieren...deine Kekse sehen toll aus!

    AntwortenLöschen
  3. Lecker!!! Heute sind Kekse überall zu bewundern, ich glaube es wird echt Zeit los zu legen! Ich mache immer absichtlich welche kaputt die dann sofort gegessen werden müssen ;-)
    Liebe grüße, Lee

    AntwortenLöschen
  4. Mach ich doch gerne, liebe Doris! Auch wenn ich mit dem Kommentieren immer länger brauche - ich lese alle Rezepte durch - und meine Nachback-Liste wird immer länger ;-)

    Deine gerollten Kekse sehen klasse aus - jetzt brauche ich nur noch ein braves Kind, das mir meine Rezepte ordnet und mir auch so ein tolles Rezepte-Buch erstellt ;-)))

    GLG
    Kerstin

    AntwortenLöschen