Donnerstag, 2. Oktober 2014

Kissen für mich...

Heute fallen Stoffabbau im Oktober und RUMS zusammen in einen Post...;o))
Für meine Sitzbank vom Bettendänen war ein neuer Bezug dringend nötig!
Seit mein neuer Mitbewohner eingezogen ist, sind weiße Kissen etwas "suboptimal"...


Nun hat die Diele einen tollen Farbklecks bekommen.
Die tollen Holzknöpfe passen so super zu den Einschüben



- so bleibt die Knopfleiste als Schmuck sichtbar!!!


Mit diesem Projekt sind 1 m Punktestoff vom Möbelschweden aus dem Regal verschwunden...

Otto und ich finden es klasse!

LG Doris

PS: Nun kann ich den Bezug problemlos in die Waschmaschine stecken und das Zusammenleben mit Kater ist entspannter ;o)

Verlinkt auch zu Polka Dots.

Kommentare:

  1. Was für eine schöne Bank! Und der neue Bezug passt perfekt! Sieht wirklich super aus! :-)

    Liebe Grüße vom Cocolinchen!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht das aber schön aus! ich liebe Stoffe mit großen Punkten und die Kombination aus rot und weiß geht einfach immer. Tolles Ergebnis und der Stoffberg ist jetzt auch kleiner.
    Gruß Frau Käferin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wunderbar geworden. Da keimt in mir doch auch schon wieder der Wunsch nach einer Sitzbank auf...mehr Platz bräuchte man!

    LG Nici

    AntwortenLöschen
  4. Oh so eine schöne Bank und so ein schönes Kissen dazu ... passt super !

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht total schön aus. Ich finde Punkte gehen immer und die Knöpfe sind einfach nur schön.
    LG Britta

    AntwortenLöschen
  6. rot mit weißen punkten geht bei mir auch immer, ich liebe es! sieht schick aufgemöbelt aus.
    lg claudia

    AntwortenLöschen