Dienstag, 5. August 2014

Fleecezwerge


Als das Buch "Fleecezwerge" bei meiner Tochter eingezogen war, war natürlich klar - daraus müssen wir einen Schnitt probieren!
Da in unserer Familie noch keine Zwergenkinder vorhanden sind, mußten das Nachbarmädchen sowie der kleine Sohn einer Kollegin und Freundin als "Versuchszwerge" dienen. Hihi.....
Hier nun die Ergebnisse:



Ein Reitpulli für`s Nachbarkind



Ein Sternenpulli für den "Lütten" der Freundin.

Die Appli für den Pferdepulli haben wir bei Dawanda gesehen und  ich habe sie per Hand aus dem Gedächtnis gezeichnet.

Die Beschenkten haben sich sehr gefreut.
Dies möchte ich euch nun bei creadienstag und Sternenliebe zeigen..

Kommentare:

  1. Wirklich toll, alle beide !
    LG Ellen

    AntwortenLöschen
  2. Danke das es dir gefällt.
    LG Doris von wiesennaht

    AntwortenLöschen
  3. Die Pullis sind ja goldig! Ich habe hier ein kleines Mädchen rumwirbeln, das sicher gut in einem solchen Pulli aussehen würde. Da mache ich mir doch gleich mal eine Notiz für die zu nöhende Herbstgarderobe. Kann man ja auch etwas ferlängern und dann als Kleid tragen.
    Gruss Frau Käferin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Frau Käferin natürlich kann das etwas länger auch als Kleid getragen werden - bei unserem Nachbarmädchen war es auch eher so :-) .
      LG Doris

      Löschen